Bitcoin zeigt frühe Anzeichen einer neuen Rallye

Bitcoin zeigt frühe Anzeichen einer neuen Rallye, aber 100 SMA ist der Schlüssel

Bitcoin bildet wahrscheinlich einen kurzfristigen Tiefststand nahe der 8.400-Dollar-Marke gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis muss jedoch über die 100-Stunden-SMA und 8.800 $ steigen, um einen erneuten Anstieg zu beginnen.

Bitcoin konsolidiert sich derzeit oberhalb der Unterstützungsniveaus von $8.400 und $8.500 gegenüber dem US-Dollar.
Die Bullen müssen die Kontrolle über die 8.700 $ und den 100-Stunden-Durchschnitt bei Bitcoin Profit der einfachen Bewegung gewinnen. Auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung (Dateneinspeisung von Kraken) gab es einen Durchbruch über eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe der $8.575.

100-Stunden-Durchschnitt bei Bitcoin Profit

Das Paar könnte einen starken Anstieg beginnen, wenn es sich über $8.700 und $8.800 einpendelt.

Bitcoin erreicht Schlüsselwiderstand

In der vergangenen Woche sahen wir einen stetigen Rückgang unter die 9.000-Dollar-Unterstützung für Bitcoin gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis unternahm einige Versuche, sich wieder zu erholen, aber er scheiterte und pendelte sich unter dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt ein.

Auf der anderen Seite scheint der Preis ein erhebliches Kaufinteresse in der Nähe der Niveaus von 9.500 und 9.400 Dollar zu finden. Das jüngste Tief wurde nahe der 8.403 $-Marke gebildet, und der Preis korrigiert derzeit nach oben.

Er wird oberhalb der Niveaus von $8.450 und $8.500 gehandelt. Wichtiger noch, es gab einen Durchbruch über eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe der $8.575 auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares. Das hat die Türen für weitere Kursgewinne oberhalb des $8.600-Levels geöffnet.

Bitcoin-Preis

Das Paar handelt jetzt nahe dem 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $8.821-Hoch auf $8.403-Tief. Auf der oberen Seite wird ein anfänglicher Widerstand nahe dem $8.660-Level und dem 100-Stunden-Durchschnitt der einfachen Bewegung gesehen.
14 BTC & 30.000 Freispiele für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Love Affair! Jetzt spielen!

Das 61,8% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom 8.821 $-Hoch auf 8.403 $-Tief liegt ebenfalls nahe dem 8.660 $-Level, um Gewinne zu verhindern. Wenn der Bitcoin-Preis über das Niveau von $8.700 und den 100-Stunden-SMA steigt, besteht die Chance auf eine angemessene Aufwärtsbewegung.

Der nächste wichtige Widerstand liegt in der Nähe des $8.800-Bereichs, oberhalb dessen die Bullen wahrscheinlich die Kontrolle übernehmen werden. In dem genannten Aufwärtsszenario wird sich der Preis in den kommenden Sitzungen wahrscheinlich über $9.000 oder sogar $9.200 erholen.

Ein Zusammenbruch?

Wenn die Bitcoin nicht über den Wert von $8.700 oder den 100-Stunden-SMA-Wert steigt, besteht die Gefahr einer weiteren rückläufigen Reaktion laut Bitcoin Profit. Auf der Abwärtsseite gibt es zwei wichtige Unterstützungen – $8.500 und $8.400.

Ein Abwärtsdurchbruch unter das $8.403-Tief könnte den Kurs möglicherweise in Richtung der nächsten wichtigen Unterstützungen bei $8.200 und $8.000 führen (wie in einer der Analysen anhand der Tages-Chart diskutiert).

  • Technische Indikatoren:
  • Stündlicher MACD – Der MACD bewegt sich langsam in der zinsbullischen Zone.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD ist wieder über dem 50er-Level.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus – $8.500 gefolgt von $8.400.
  • Hauptwiderstandsebenen – $8.700, $8.800 und $9.000.