China

Firma Agtech verfolgt Rindfleisch-Exporte von Australien nach China mit Blockchain

Die australische Plattform zur Rückverfolgbarkeit von Vieh, Aglive Group Limited, kündigte am 4. Mai den Abschluss eines Pilotprojekts zur Rückverfolgung von Rindfleischexporten aus Australien nach China an. Die australische Viehverfolgungsplattform Aglive hat ein Pilotprojekt zur Überwachung von Rindfleischlieferungen nach China abgeschlossen. Der Pilotversuch von Aglive wurde Ende Januar gestartet und in Partnerschaft mit dem globalen Versandlogistikunternehmen DB Schenker und der Branchenorganisation Meat and Livestock Australia durchgeführt. Im Rahmen des Pilotversuchs

© 2020 Neue Seiten – isee2011.org . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.